Melina Wolf darf beim Halbmarathon in Doha starten

Im Rahmen des Marathon in Doha (Katar) darf LGR-Langstreckenass Melina Wolf am 12. Januar im Wüstenstaat über die Halbmarathondistanz an den Start gehen. Gemeinsam mit Arne Gabius und Hendrik Pfeifer wird sie die deutschen Farben in der arabischen Metropole repräsentieren. An dem Halbmarathon, der auch als Werbeveranstaltung für die Leichtathletik WM 2019 konzipiert ist, wird u.v.a. auch der britische Mehrfach-Weltmeister und Olympiasieger Mo Farah für sein Land mit von der Partie sein! Für Melina und die LG Region Karlsruhe wird ihre Teilnahme sicherlich ein einmaliges und faszinierendes Ereignis sein; vielleicht kommt bei einigen ihrer Laufkollegen auch etwas Neid auf?!

DLV-Bericht

 

 

Image-Trailer LGR
Imagefilm der LG Karlsruhe ansehen