Hüttenwochenende der LGR-Läufergruppe im Schwarzwald

Um vor dem anstehenden Trainingslager in Cervia noch einmal Kraft zu tanken, verbrachte ein großer Teil der LGR-Läufergruppe ein Wochenende in Kniebis im Schwarzwald. Von unseren Neueinsteigern bis zu den Topathleten war eine beachtliche Gruppe von 22 Läufern zusammengekommen, welche sich in der ehemaligen Jugendherberge im kleinen und beschaulichen Kniebis, unweit von Freudenstadt, einfanden. Auch abseits von Wettkämpfen hatten die Athletinnen und Athleten so die Möglichkeit gemeinsam zu trainieren und zwei gemütliche Abende miteinander zu verbringen. 
Die bunte Mischung aus Mittel- und Langstrecklern sowie Verletzten und Athleten in der Marathonvorbereitung sorgte dafür, dass jeder passende Partner für die Trainingseinheit am Samstag fand.
Der erneute Wintereinbruch und Schneefall machte das Laufen am Sonntag zwar unmöglich, doch umso mehr Spaß hatte die Gruppe beim Langlaufen auf der nahegelegenen und noch gespurten Loipe. Vor den kommenden laufintensiven Tagen war eine solche semispezifische Einheit sicherlich gut geeignet.

Die großartige Zusammenarbeit aller beim Einkauf, Kochen und Aufräumen zeigt, was für ein starkes Team in der letzten Zeit entstanden ist und durch das Wochenende wurde das Gemeinschaftsgefühl untereinander nochmals gestärkt.

Für das nächste Jahr ist der Ausflug in den Schwarzwald schon wieder fest eingeplant.
Danke an die Initiatoren und an alle, welche bei der Planung und Durchführung so tatkräftig unterstützt haben!



 

 

Image-Trailer LGR
Imagefilm der LG Karlsruhe ansehen